Viele vermeintlich nicht erklärbaren Symptome werden entscheidend über eine krankmachende Darmflora ausgelöst oder unterstützt. Diese Prozesse sind für uns nicht direkt wahrnehmbar, da der Darm keine ungefilterte nervale Verbindung zu unserem Alltagsbewusstsein hat. Also kommt es darauf an, genau die körperlichen Störungen zu beobachten und bei der Diagnostik dieses verborgenen und so wichtigen Systems analytische Probleme zu umgehen. Denn leider können keine Stuhlproben aus den verschiedenen Darmabschnitten entnommen werden, sondern ich kann nur untersuchen, was den Körper wieder verlässt. In einer solchen Stuhlprobe finden auch die besten Labore niemals alle Keime, die in unserem Darm ansässig sind.

Deshalb führe ich zusätzliche Untersuchungen durch, die die Endprodukte von pathogenen Keimen darstellen lassen. Ich erhalte durch diese diagnostische Verbindung von Urin, Blut, Stuhlprobe und ph-Wert Messungen ein sehr klares Bild über die Vorgänge im Inneren. Im DarmCLEAN+ Programm erhalten Teilnehmende so neben der individuellen Therapie auch Klarheit:

  1. Ursachennachweis von unerklärbaren Symptomen: Sie können Ihre körperliche Problematik nachvollziehen und verstehen.
  2. Die Ursachenerkennung ist wichtig für die folgende und auf Sie individuell abgestimmte Therapie.
  3. Bisher unverständliche hormonelle Verschiebungen bekommen einen Hintergrund.
  4. Gewichtsprobleme werden erklärbar.
  5. Erkrankungen, deren Ursache niemand finden konnte, sind häufig durch ein gestörtes Darmsystem entstanden oder werden hiervon unterhalten und vorangetrieben. Durch die umfangreiche Diagnostikform bei DarmClean+  können wir diesen Prozess häufig stoppen und umkehren.
  6. Gesundheit, Vitalität, Lebensqualität sollen als Ergebnis herauskommen.

Informieren Sie sich jetzt und bestellen Sie gern Ihre Broschüre oder machen Sie direkt einen Beratungstermin aus.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenPost comment