Mit dem neu gestarteten Profi Blog haben Heilpraktiker und Ärzte die Möglichkeit, Innovationen in der Heilkunst zu diskutieren. „Hier gibt es Platz für Hypothesen und neues Denken, aber auch das Entdecken vergangener Erkenntnisse“, so Sarah Rodeck, Heilpraktikerin und Gründerin der Fortbildungsakademie iWA. Die inhaltlichen Möglichkeiten des Profi Blogs sind daher vielfältig: Von der Diskussion über mögliche Rationalitätsmuster von Pathologie über die Spezifika intrazellularer Abläufe beispielsweise im Harnstoffzyklus oder den Einsatz bestimmter Stoffe wie Carnitin findet sich hier ein breit gefächertes Themenspektrum. „Heilpraktikern und Ärzten bieten sich im Alltag kaum Möglichkeiten, sich in einem Netzwerk vertraulich über Ideen und Ansätze auszutauschen. Genau hier setzt der Profi Blog an. Mein Wunsch ist es, dass viele in den Heilberufen Tätige diesen Mehrwert erkennen, für ihr therapeutisches Handeln Wissenswertes erfahren und eigene Erkenntnisse mitteilen“, erläutert Sarah Rodeck. Damit diese Diskussion in einem nicht öffentlichen Bereich stattfinden kann, ist der Zugang Passwort geschützt. Die Anmeldung ist einfach, unverbindlich und ohne Kosten unter http://profi-blog.naturheilpraxis-rodeck.de/ möglich. Sarah Rodeck begrüßt die bereits entstandenen Dialoge: „Ich bin sehr gespannt, welche Anregungen durch den Austausch mit Kollegen noch entstehen werden.“